Saisoneinstieg beim Plain Vanilla 5.0 - Newsblog - laufkultur.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Saisoneinstieg beim Plain Vanilla 5.0

laufkultur.de
Herausgegeben von in Laufen ·
Tags: #UltraHabicht#laufkultur#trailrunning

Kurz vor dem Einstieg in die neue Saison...

Kommenden Samstag starte ich beim Plain Vanilla 5.0. Conny hat geladen und ich folge... zum perfekten Einstieg in die neue Saison. 50 km, rund 1500 hm, Start in Weilheim/Teck, also fast ums Eck, ein kleines, ausgewähltes Starterfeld, besser könnte es nicht sein, würde dazu auch noch die Laufform stimmen.

Doch was will ich erwarten? Drei Wochen Vorbereitung stehen/standen mir nur zur Verfügung. Die erste Woche diente dem sanften Aufbau und der Aklimatisierung, die zweite Woche war ich geschäftlich unterwegs, konnte nur sehr eingeschränkt trainieren und diese Woche sollte ich mich eigentlich schon wieder für die 50 km am Wochenende schonen.

Also bleibt mir nur eines übrig:

Ich werde den Plain Vanilla "voll aus dem Training heraus" (immer eine hervorragende Redewendung und noch bessere Ausrede) angehen. Insofern erwarte ich mir nicht mehr als einen flotteren Trainingslauf. Werde deshalb auch nur gemäßigt aufdrehen, lieber bedacht und vorsichtig agieren. Vielleicht findet sich ja ne kleine Gruppe, der ich mich anschließen kann, mal sehen!

(Bilder: Trainingsrunde in meinem Revier rund um den Rotenberg)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü